DEUTSCH | ENGLISH

header

AVOCADO-OMELETT MIT KRÄUTERN

Dieses Rezept (klick hier für die volle Version) ist von der talentierten Foodbloggerin Steffi aus Köln und ihrem tollen Foodblog IHERZFOOD:

„Hierbei handelt es sich um ein klassisches Omelett, welches ich mit leckeren Kräutern gewürzt und mit Avocado, Feldsalat und Creme Fraîche verfeinert habe. So wird aus einer normalen Eierspeise ganz leicht ein kulinarischer Hochgenuss. 😉 Das Schöne daran ist, dass es kaum mehr als 10 Minuten Zubereitungszeit benötigt und ihr anschließend echt pappsatt seid.

ZUTATENIherzfood_avocado omelette mit BASIL OLIVE

  • 3 Eier
  • 4 EL Kräuter Creme Fraîche (light, wer möchte)
  • 1 Hand voll gewaschener Feldsalat
  • ½ Avocado
  • 1 EL gemischte Kräuter (z. B. Basil Olive von Kindeskinder *)
  • Salz & Pfeffer
  • 1 TL Rapsöl
  • Saft einer halben Zitrone

ZUBEREITUNG:

  1. Schlagt zunächst die Eier in einer Schüssel auf und verquirlt sie mit einem Schneebesen. Würzt sie mit den Kräutern und jeweils einer Prise Salz & Pfeffer.
  2. Erhitzt das Öl in einer Pfanne und gebt dann die Eiermischung hinein. Nach circa einer Minute setzt ihr den Deckel auf die Pfanne und lasst das Ei für weitere 2-4 Minuten stocken. Anschließend wendet ihr das Omelett vorsichtig und lasst es kurz weiter braten.
  3. Währenddessen schneidet ihr die Avocado in Streifen.
  4. Sobald das Omelett gestockt (aufgegangen) ist und von beiden Seiten eine schöne goldgelbe Farbe erhalten hat, stürzt ihr es auf euren Teller.
  5. Gebt den Feldsalat in die Mitte des Eis und belegt es dann weiter mit der Avocado und der Creme Fraîche. Darüber träufelt ihr den Saft einer halben frischen Zitrone.

Ich habe für mein Omelett die Kräuter von Karl Konrads Kindeskinder * verwendet. Diese kommen ohne künstliche Zusatzstoffe oder Geschmacksverstärker aus, was ich immer richtig gut finde. Zudem ist das Packungsdesign doch die reinste Augenweide, findet ihr nicht? 🙂 Ich durfte diese Gewürze ganz unverbindlich testen. Die Zusammenstellungen sind wirklich lecker und eigenen sich für die unterschiedlichsten Gerichte – sozusagen seid ihr damit für alle Lebenslagen gerüstet. ;-).“

IHERZFOOD auf Facebook: https://www.facebook.com/iherzfood

IHERZFOOD auf Twitter: https://twitter.com/iherzfood

 

suprcomonlineshop

Erstellt mit

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS